Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH

Unternehmen fördern Teilhabe (UfT)

Die Teilnahme am Basismodul ist Voraussetzung für die anschließenden Wahlpflichtmodule, die im Zeitraum Februar 2020 bis Dezember 2021 absolviert werden.

Darüber hinaus finden zwei Inklusionslabs statt, deren Teilnehmer im Workshopformat innovative Lösungen und Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung entwickeln.

In vier halbjährlichen Netzwerktreffen haben wir uns zur Aufgabe gemacht, ein Netzwerk von Unternehmen aufzubauen, die die Teilhabe von Menschen mit Behinderung verbessern möchten. Hierbei steht der Austausch untereinander und die kollegiale Beratung im Vordergrund.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 77.- € pro Modul. Hierbei sind die Inklusionslabs und die Netzwerktreffen bereits inbegriffen. Gerne informieren wir Sie auf Wunsch über die Zahlungsweise.